Ernst Fraenkel - Gesammelte Schriften: Band 1 - Band 6
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Ernst Fraenkel - Gesammelte Schriften: Band 1 - Band 6

Herausgeber: Alexander von Brünneck, Hubertus Buchstein, Gerhard Göhler
Verlag: Nomos
Erscheinungsjahr: 2011
Erscheinungsort: Baden-Baden
Auflage: 1.
Seiten: 4283
Format:
Bindung: Leineneinband mit Schutzumschlag
Sprache: Deutsch

Zustand: Sehr gut
ISBN: 3832965890
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-4 Tage
400,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Details

Ernst Fraenkel gehört zu den bedeutendsten deutschen Politikwissenschaftlern dieses Jahrhunderts. Einige seiner Arbeiten (wie die im Exil publizierte Studie »Der Doppelstaat«) sind selbst Dokumente der Zeitgeschichte. Fast alle Texte Ernst Fraenkels waren mittlerweile vergriffen oder nur noch verstreut auffindbar. Die Ausgabe der Gesammelten Schriften macht sie der interessierten Öffentlichkeit wieder zugänglich. Überdies gelang es den Herausgebern, eine Reihe bislang nicht bekannter Texte Ernst Fraenkels aufzufinden. Dazu zählen mehrere unter Pseudonymen publizierte Arbeiten aus den zwanziger Jahren, die bisher als verschollen gegoltene Ur-Fassung des »Doppelstaat« von 1938, in der amerikanischen Emigration verfasste Zeitungsartikel Fraenkels, seine umfangreichen Studien zu Politik und Gesellschaft in Korea und Deutschland nach 1945 sowie Vorträge und Texte zur Pluralismustheorie aus seinen späten Wirkungsjahren.
Die Gesammelten Schriften Ernst Fraenkels sind nach Epochen und Themen gegliedert. Jeder Band enthält eine umfangreiche Einleitung der Herausgeber mit biographischen und inhaltlichen Erläuterungen zur Thematik des jeweiligen Bandes sowie ein eigenes Sach- und Personenregister.
Eine Bibliographie aller Schriften Fraenkels findet sich im letzten Band.

Weitere interessante Produkte:


11 Artikel in dieser Kategorie